[Wow-Viral-Signups id=1]

Nochmals vielen Dank für Ihren Einkauf!

Sie können sich ihre Produkte jetzt durch klicken auf die jeweiligen Covers downloaden!

Bitte beachte Sie auch unsere weiteren Angebote!

Weitere Reseller Projekte mit PLR Lizenz:
Nie wieder Warzen
App Cash Paket
6 Geheimnisse für einen Waschbrettbauch
Pfunde verlieren mit HCG
Mythen der Fettverbrennung
Gib mir 4 und das Geschäft gehört dir
Internet Marketing lernen 21-Tage email Kurs
Justizia Verkaufswebseitengenerator
Listenaufbausystem Software
Geheimnisse der Hypnose
Zaubern lernen

PLR-Paket „Wie Sie Ihren Traumann finden“

Download hier

Bonus Lizenzgenerator

Download hier

Bilder posten und 300% mehr Klicks auf Facebook erhalten

Bilder posten aus seinem eigenen WordPress wird jetzt noch einfacher. Das WordPress Plugin anklickbar Facebook Bilder löst ein großes Problem.

Wenn ich auf Facebook ein Bild poste ist dieses Bild zwar anklickbar, jedoch öffnet sich ein noch viel größeres Bild und die eigentliche Handlungsaufforderung geht meist verloren. Das nervt, denn normalerweise klicke ich auf ein Bild mit einer Handlungsaufforderung und erwarte eine entsprechende Zielseite. Aber sieh selbst…

Dieses WordPress Plugin postet anklickbare Bilder zu Facebook. Da Facebook die Funktion der anklickbaren Bilder nicht bietet übernimmt dieses WordPress Plugin ab sofort die Arbeit für Sie.

Bilder posten mit direkter Handlungsaufforderung

Verlinken Sie mit aussagekräftigen Handlungsaufforderung direkt aus Ihren Bilder heraus. Die optimale Größe der Bilder haben eine Dimension von 650x339px. Call to Action Bilder bekommen bei Facebook bis zu 300% mehr Klicks. Diesen gigantischen Vorteil sollten Sie unbedingt nutzen. Viel Erfolg mit diesem wunderbar einfachen Plugin. Klick hier:  https://goo.gl/Hd92RI

 

Sechs Tipps für erfolgreiches E-Mail-Marketing

Der Sinn und Zweck eines guten E-Mail-Marketings besteht darin, dass die Empfänger Ihrer E-Mails auf die in den E-Mails enthaltenen Links klicken. Sie wollen sich als Website-Betreiber in die komfortable Lage versetzen, den berühmten „Traffic auf Knopfdruck“ zu erzeugen. Richtig angewendetes E-Mail-Marketing ist eine hochwertige und darüber hinaus auch absolut krisensichere Besucherquelle. Das bedeutet, dass die Zahl der Klicks aus Ihrem E-Mail-Marketing möglichst groß sein sollte.

Aber wie sollten Sie Ihr E-Mail-Marketing aufbauen, um die damit erreichte Zahl von Klicks zu maximieren? Im Internet gibt es viele „Geld im Netz“-Websites. Vor allem auf denjenigen dieser Sites, die im englischsprachigen Raum angesiedelt sind, werden Sie hierzu immer wieder den folgenden Satz lesen: „The money is in the list“ – das Geld steckt in der Liste. Soll heißen: Je größer die Liste, desto höher die Umsätze.

Mario Wolosz, der Gründer des E-Mail-Marketing-Dienstleisters Klick-Tipp, hat hierzu eine ganz andere Meinung. Zitat: „Das Geld steckt nicht in der Liste. Wäre das der Fall, dann wären Spammer steinreich. Der Schlüssel liegt vielmehr in der persönlichen Beziehung, die Sie zu den Personen in Ihrem virtuellen Kontaktnetzwerk, das heißt auf Ihrer E-Mail-Liste, aufgebaut haben. Diesen Personen müssen Sie einen echten Mehrwert liefern, der zur Lösung eines Problems beiträgt, das ihnen auf den Nägeln brennt.“

Lassen Sie sich vor allem die letzten beiden Sätze auf der Zunge zergehen. Es kommt nicht auf die Größe der Liste an, sondern auf das Verhältnis, das Sie zu Ihren Abonnenten aufbauen. Wow!

In dem folgenden Lehrvideo stellt Ihnen Mario Wolosz sechs Tipps vor. Wenn Sie diese Tipps beherzigen, dann wird es Ihnen gelingen, zu den Personen auf Ihrer E-Mail-Liste eine vertrauensvolle persönliche Beziehung aufzubauen. Mario Wolosz diskutiert dieses Thema mit Matthias Brandmüller vor der wunderschönen Kulisse des Praia Mole in Florianópolis im Süden Brasiliens.

Klicken Sie auf den Play-Button, um das Video abzuspielen:

Continue reading